Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies.


Bitte bestätigen Sie mit OK, wenn Sie damit einverstanden sind. Weitere Infos finden Sie in unserer

OK

Ausbildung

Karriere

Ausbildung zur Fachkraft (m/w/d) für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Als anerkannte Ausbildungsstätte für den Beruf "Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft" bieten wir dir einen Einstieg ins Berufsleben. Du lernst bei uns die Abläufe eines Entsorgungsfachbetriebs kennen, erlebst, wie spannend Kreislaufwirtschaft sein kann und profitierst von der Zusammenarbeit mit qualifizierten Kolleginnen und Kollegen, die ihr Wissen gerne weitergeben.

Als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft bist du nach deiner Ausbildung in der Logistik und Sammlung von Abfällen, in der Abfallverwertung sowie der Abfallbeseitigung und -behandlung tätig.

Grundsätzliches zur Ausbildung

  • Die Ausbildung erfolgt bei der AVL (überwiegend auf unserer Deponie BURGHOF bei Vaihingen/Enz-Horrheim), in der Berufsschule sowie bei Kooperationspartnern
  • Schwerpunkt: Abfallbeseitigung und -behandlung
  • Beginn: 1. September 2020
  • Dauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung: nach TVAöD
  • Die Berufsschule befindet sich in Stuttgart-Feuerbach (Kerschensteinerschule)

Ausbildungsinhalte

  • Erleben der Abläufe eines Entsorgungsfachbetriebs
  • Mitwirkung im Deponiebetrieb
    • Bedienung von Erdbau- und Deponiemaschinen
    • Entnahme und Auswertung von Feststoff- sowie Wasserproben
    • Steuerung von Sickerwasser-Reinigung und Gas-Verwertung
    • Abfallannahme und Deponiewaage
    • Sanierungs- und technische Maßnahmen
  • Unterstützung in der Wertstoffsammlung
    • Restmüll- und Wertstoffabfuhr und Betrieb der Wertstoffhöfe
    • Kundenberatung
  • Aneignung von Kenntnissen im Abfallrecht, in Abfallarten und Stoffströmen
  • Betriebsdokumentation, Arbeitsschutz und Überblick über Rechtsvorschriften

Voraussetzungen

  • Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss
  • Interesse an Naturwissenschaften und am Umweltschutz
  • Freude am Messen, Steuern und Regeln
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Führerschein und Fahrzeug, da unsere Deponien mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar sind

Fragen zur Ausbildung beantwortet dir gerne Herr Sebastian Dörr  unter 07141 / 144 49-218 oder per E-Mail unter sebastian.doerr@avl-lb.de

Hast du Lust auf eine Ausbildung in einem spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld in einem dynamischen Team? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung, vorzugsweise per E-Mail an personal@avl-lb.de (Dateien ausschließlich im pdf-Format).