Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies.


Bitte bestätigen Sie mit OK, wenn Sie damit einverstanden sind. Weitere Infos finden Sie in unserer

OK

Sachbearbeiter (m/w/d) Vergabeverfahren

ab sofort unbefristet in Vollzeit

Für unsere Abteilung Deponie- und Energietechnik suchen wir ab sofort unbefristet in Vollzeit einen

Sachbearbeiter (m/w/d) Vergabeverfahren


DAS ERWARTET SIE

  • Federführende Organisation von deutschland- und europaweiten Vergabeverfahren im Gesamtbetrieb
  • Durchführung der formellen Ausschreibungen im Bereich Einsammlung und Entsorgung, Baumaßnahmen auch im Deponiebereich, Liefer- und Dienstleistungen sowie freiberufliche Leistungen auch nach HOAI etc.
  • Vorbereitung der Ausschreibungen, Erstellung von Vertragsunterlagen
  • Erstellung der Leistungsverzeichnisse mit den Fachabteilungen und ggf. externer fachlicher und juristischer Unterstützung
  • Begleitung von Planungen und gutachterlichen Leistungen der Ingenieurbüros (Erweiterungsplanungen, Rekultivierungsplanung, Sanierungen, Verfahrensprüfung etc.)
  • Pflege und Aktualisierung von Vertragsdokumenten, Vertragsgestaltung und -management
  • Angebotseinholung, -prüfung, -wertung inklusive Erstellung der Vergabevorschläge, Dokumentation der Vergabeverfahren
  • Vorbereitung der Verträge
  • Überprüfung eventueller Nachbesserungsansprüche bzgl. der Nichterfüllung der abgeschlossenen Verträge
  • Unterstützung und Koordination von externen Rechtsanwälten bei Bedarf
  • Recherchen und Auskünfte zu rechtlichen Sachverhalten

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Verwaltung / Public Management, Wirtschaftsrecht, Bauingenieurwesen oder Bautechniker (m/w/d), alternativ ein vergleichbarer Abschluss mit nachweisbarer Qualifikation
  • Idealerweise einschlägige, fundierte Berufserfahrung im Bereich Vergabeverfahren
  • Kenntnisse im nationalen und europäischen Vergaberecht; Vergabe von Liefer-, Dienst-, Bau- und Ingenieurleistungen (HOAI, GWB, VgV, UVgO, VOL, VOB)
  • Kenntnisse im allgemeinen Zivilrecht z.B. Zustandekommen von Verträgen, AGB etc.
  • Idealerweise abfallrechtlichen und baurechtliche Kenntnisse
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen

DAS BIETEN WIR

  • Leistungsgerechte Bezahlung in Entgeltgruppe 10 TVöD
  • Langfristig garantierte Arbeitsplätze
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 € mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr
  • Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeitregelung
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungen und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gelebte Open Door Philosophie
  • Kostengünstiges Mittagessen in der Kantine
  • Nette Kolleginnen und Kollegen sowie Spaß bei der Arbeit

Rückfragen beantwortet Ihnen unser Abteilungsleiter Deponie- und Energietechnik, Herr Mertenskötter, gerne unter der Telefonnummer 07141 / 144 49-215.  

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Startdatums an unsere Personalabteilung, vorzugsweise per E-Mail an personal@avl-lb.de (Dateien ausschließlich im PDF-Format).